Schauspielworkshop mit Aurel Bereuter

WER BIN ICH – und warum komme ich so selten dazu?

Dieser Kurs richtet sich an alle Menschen die neue Facetten ihrer Persönlichkeit entdecken und gewinnbringend in den Alltag integrieren wollen. Er ist für Neugierige, die ein umfassendes Gefühl von Kreativität im Geschäftsleben, in der Partnerschaft, im Umgang mit Kindern und Freunden erleben möchten. (min. 4, max. 9 Pers.)

Ziel ist es eine verfeinerte Selbstwahrnehmung, eine authentische Präsenz und ein gutes Körpergefühl zu erlangen!

Spielend Persönlichkeit entwickeln

- Vertrauen in sich selbst, den Partner und die Gruppe gewinnen
- Facetten der eigenen Persönlichkeit im Rollenspiel entdecken
- Bewusstmachung der eigenen körperlichen und kreativen Fähigkeiten

Texte spannend sprechen

- Schulung der stimmlichen Ausdrucksfähigkeit (Stimmsitz, Aufwärmübungen, etc.)
- Atem- und Sinnportionen einteilen
- sicheres Auftreten durch klare Haltung zum Text
- Kontakt zum Publikum aufbauen und aufrecht erhalten – im Moment da sein

Zwischen Extremen balancieren

- wachsen und zusammenfallen
- Zärtlichkeit und Aggression
- Gruppe und Individuum
- führen und geführt werden
- geben und nehmen

Authentisch und wahrhaftig sein

- Spontaneität zulassen
- Status heben und senken (bei Verhandlungen, Verkaufsgesprächen, etc.)
- Aktivität und Passivität
- Kontakt mit der inneren und äußeren Natur

“Wenn Sie akzeptieren, dass Sie in ihren verschiedenen Rollen verschiedene Teile ihrer eigenen Persönlichkeit ausdrücken können, bietet Ihnen das mehr Möglichkeiten sich zu entfalten” Shirley MacLaine

“Spielet und werdet wie die Kinder!” Friedrich Schiller

Samstag  21. April 2012     9.30 Uhr – ca. 17.00 Uhr und
Sonntag  22.  April 2012     9.30 Uhr – ca. 16.00 Uhr

Seminarort:    „Altes Spital“ Kirchstraße 9, 86558 Hohenwart

Kursgebühr:    180 € für beide Tage
Anmeldung:    Kontakt

“Danke nochmals für das schöne Arbeiten! Erst jetzt merke ich so richtig, wie gut es mir wieder getan hat: Körper entspannt, Seele optimistisch; ich geh´ mit ungewohntem Mut in die neue Arbeitswoche“ eine Teilnehmerin aus Ingolstadt

“Ich bin an den gestellten Aufgaben gewachsen. Danke für die gemeinsame Arbeit und die tolle Zeit” ein Teilnehmer aus Reutlingen

“…eine Offenbarung. Ich wusste nicht, wieviel schauspielerische Qualität und Lust in mir schlummert! Vielen Dank! Ich nehme sehr viel mit!” eine Teilnehmerin aus Straubing